Anwendungsbereiche

TEAM UND PROJEKTARBEIT

Unsere Marktstudien zeigen, dass die Nutzung von Diversity Icebreaker in Teams und Projektarbeit eine der häufigsten Anwendungsbereiche des Werkzeugs ist.
Um erfolgreich zu werden, müssen die Teammitglieder sich ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede bewusst sein, Sie müssen ihre Einzigartigkeit erkennen und sich über eigene Rollen und Prozesse, in denen sie funktionieren, im Klaren sein.

Diversity Icebreaker kann eindeutig zu Teambildung und Teamkonsultationsprozessen beitragen:

  • die positive Atmosphäre des Workshops und die drei Farben von Diveristy Icebreaker (rot, blau und grün) sowie der komplementäre und egalitäre Charakter machen den Prozess der Zuordnung der Unterschiede im Team zu einer schmerzlosen, funktionalen und bemerkenswerten Erfahrung;
  • es kann als alternatives Team-Vorbild dienen: Rot, blau und grün ähneln unterschiedlichen Aufgaben und Verantwortungsbereichen und können verwendet werden, um die verschiedenen Phasen der Teamarbeit besser zu verstehen, und helfen, ein sich selbst verwaltendes Team zu erschaffen;
  • die gemeinsame Sprache, die von den Teilnehmern des Workshops erarbeitet wird,  generiert einen Mehrwert und trägt zur Verbesserung der klaren Kommunikation und Entstehung gemeinsamer Identität bei.

Die klassischen Diversity Icebreaker Workshop und Follow-Up-Aktivitäten können dazu verwendet werden, ein neues Team zu gründen, ein bereits Bestehendes zu beleben, oder einem gut Funktionierendem dabei zu helfen, noch besser und effizienter zu werden.



► FALLSTUDIEN


 Lesen Sie eine Fallstudie, in der Diversity Icebreaker verwendet wurde, um eine Grundlage für die Klärung der wichtigsten Geschäftsprozesse in berufsübergreifenden Teams eines forschungsorientierten Pharmaunternehmens zu schaffen. Der Fall verfügt über eine interessante Anwendung von ein- und mehrfarbigen Workshop-Gruppen in Follow-Up-Übungen nach dem Workshop.

Mehr Fallstudien
 
Back