Anwendungsbereiche

FÜHRUNG

Das Tool ist insbesondere für Führungskräfte von Bedeutung: es entwickelt Selbstbewusstsein, öffnet Möglichkeiten für partizipative Führung und lenkt den Blick auf verschiedene Dimensionen von Führung (Menschen, Aufgaben, Veränderungen).

Gute Führung erfordert kontinuierliche Selbstentwicklung, Offenheit für Feedback, konzeptionelles Verständnis und kontinuierliches Üben. Diversity Icebreaker kann auf all diesen Ebenen wirken:

 
  • Durch das Lernen über eigene Vorlieben gewinnt die Führungskraft einen einzigartigen Einblick in ihre Stärken und Schwächen, versteht das innere Potential für Flexibilität, und wird offener für partizipative und gemeinsame Führung.
  • Orientierung auf das Verstehen von Rollen und Präferenzen, eine positive Atmosphäre, sowie die funktionale Sprache, die im Workshop erarbeitet wird, verbessern die Fähigkeit zum konstruktiven Feedback.
  • Rot, blau und grün spiegeln unterschiedliche Dimensionen von Führung wieder, die in Management-Theorien oft als "Personenführung, Aufgaben und Veränderung" bezeichnet werden. Das Modell ist einfach zu meistern und in einer Vielzahl von Situationen verwendbar, und kann somit von Führungskräften als Rahmen für die Entwicklung verschiedener Führungsqualitäten verwendet werden.

 

► Fallstudie

Lesen Sie, wie Diversity Icebreaker in einem zweitägigen kulturübergreifenden Führungskräfteentwicklungsprogramm eingesetzt wurde.


► BLOG

Eine Blog-Post über die Verwendung von rot, blau und grün im Führungswechsel. Weiterlesen.
 

Back